Egal was unterwegs passiert ...

Sie müssen bei einem Notfall nicht sprechen,
um schnelle Hilfe zu erhalten!

EuroNotruf GPS 2.0

Wenn es Ihnen unterwegs nicht gut geht, drücken Sie einfach den Notrufknopf, den Sie immer dabei haben. Sie müssen sich nie mehr zu einem Telefon schleppen, um Hilfe zu alarmieren.

Sie erhalten auch dann Hilfe, wenn Sie nicht sprechen können! Barrierefrei für Blinde und Gehörlose, bei Schlaganfall, COPD u.a. Anfallsleiden.

 

Das 24h-GPS-Ortungs-Center alarmiert nach Auswertung der GPS-Position den passenden Helfer. Die Ortungen sind unter freiem Himmel meist auf wenige Meter genau.

Notruf-Flatrate: Alle Notrufe und GPS-Ortungen sind im Preis enthalten. Es fallen keine Telefongebühren an.

Beratung: 030 4170 3877

Bundesweite Beratung:
030 4170 3877
kostenloser Rückrufservice

Kosten: mtl. 44,00
+ einmalige Bereitstellung
- 50,00 ohne Schlüsselhinterlegung, oder
- 80,00 inkl. Schlüsselhinterlegung (sehr
empfehlenswert, wenn Sie den Notruf
auch zu Hause nutzen möchten!).

Hausnotrufzentrale inklusive:
Im persönlichen Notfallplan legen Sie selbst fest, wer bei einem Notfall benachrichtigt werden soll: Neben 112/110 sind auch mehrere private Helfer, Ihre Krankengeschichte und aktuelle Medikamenteneinnahmen hinterlegbar.

Jetzt buchen! 44,-

Euronotruf GPS 2.0 für Selbstzahler!

Euronotruf-GPS-2

inkl. GPS, A-GPS, Notrufumhänger und Ladeschale

mit Pflegegrad 26,-

Gerät mit PK-Zuschuss

inkl. GPS, Notrufarmband und Ladeschale

Preis nach Abzug des Pflegekassen-Zuschusses, insbesondere wenn Sie
a) einen Pflegegrad 1-5 haben,
b) mind. stundenweise alleine leben und
c) sturzgefährdet sind.


Das könnte Sie auch interessieren:
Einfaches Seniorenhandy ohne GPS-Ortung